Bei der Musiktherapie in Bad Radkersburg haben wir das "Hang" kennen gelernt! Meinen Sohn hat es auf Anhieb gefallen, da egal wo du drauf schlägst immer gute Töne erzeugen kannst ganz ohne Tonleiter! Durch Zufall bin ich dann auf einen Hangbauer gestossen von welchen wir nun eines gekauft haben! Durch die Töne und Vibrationen bekommt das Kind ganz viel Reize und die tollen Farben laden zum musizieren ein!

Wenn auch du einen Hang für dein Kind haben möchtest so kannst du dich gerne an Marco Marotzke wenden!

0677/62416944

Die originalen Hangs kosten ca. ab 400 Euro aufwärts! Marco baut die selber und kann sie derzeit zu einem Preis von 150 Euro anbieten!

Er findet auch immer Lösungen zum befestigen der Klöppel an Handgelenken und du kannst alles mit ihm besprechen! Er kann den Hang nach den Lieblingstönen deines Kindes schleifen und so das Instrument ideal auf die Bedürfnisse einstellen!

In kürze findet ihr hier auch Bilder von meinen Sohn mit seinem Hang!

Weitere Infos und Instrumente findet ihr unter

www.roots-percussion.com

Stomaschutztücher und Buttonpads

Nach so vielen Jahren mit einem Tracheostoma lernt man immer weider neue Leute und Produkte kennen! Nun habe ich eine sehr nette Dame kennen gelernt welche es sich zur Aufgabe gemacht hat für besondere Kinder zu nähen!

Wir haben bereits alle Tücher, Loops und Buttonpads getestet und ich kann mit ruhigem Gewissen sagen, dass die Qualität hervorragend ist! Sie verwendet eine bestimmte Nähart wobei die Tücher sehr robust sind und sogar einen Trockner aushalten!

Gerne darf ich hier ein paar Bilder zeigen und die Kontaktdaten! Sie näht auch diverse Taschen und Sondenbodys!

 

Kontakt:

Sandra Felke

wunschnaeherin@gmx.de

https:/www.facebook.com/Diewunschnaeherin

Überzüge für den Beatmungsschlauch

Ein ganz nettes Gruppenmitglied hat es sich zur Aufgabe gemacht, Überzüge für Beatmungsschläuche anzufertigen!

Diese schauen nicht nur hübsch aus sondern sie schützen das System auch vor Kälte wenn man im Winter das Haus verlassen muss oder möchte !

Kontakt: Nadine Blößl ; nadi-dancing@gmx.de